Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit • Min. Lesezeit 2

LPR unterstützt die Wiederaufforstung in Frankreich

Sylvie Briat Veröffentlicht am 19 Dezember 2018

LPR-La Palette Rouge (eine Division der Euro Pool Group) hat sich dem Projekt „Plantons pour l'avenir“ angeschlossen, um die französische Holzwirtschaft zu unterstützen und ihren Beitrag zur Förderung einer nachhaltigen Forstwirtschaft zu leisten. Seit 2016 hat LPR damit die Pflanzung von fast 100.000 Bäumen in Frankreich unterstützt. Diese Partnerschaft ist integraler Bestandteil der LPR-Politik für nachhaltige Entwicklung - eine vor mehr als 10 Jahren in die Wege geleitete Initiative.

Plantons pour l’avenir

Der europäische Paletten-Pooling-Spezialist LPR unterstützt aktiv dieses gemeinnützige Projekt zur Wiederaufforstung in Frankreich, das alle Standards einer nachhaltigen Bewirtschaftung zertifizierter Wälder erfüllt. Die Pflanzung ermöglicht die Einführung von Arten, die dem Klimawandel standhalten und den wirtschaftlichen Bedürfnissen der Zukunft gerecht werden. Pflanzung, Pflege und Verarbeitung sind für das Überleben der französischen Wälder unerlässlich. Als sich LPR 2016 dafür entschied, mit Plantons pour I'avenir zusammenzuarbeiten, verfolgte das Unternehmen damit zwei Ziele: einen Beitrag zur Erhaltung des Ökoystems Wald in Frankreich zu leisten und gleichzeitig zur Absorption eines Teils der im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit verursachten Treibhausgasemissionen beizutragen.

Eine PEFC-zertifizierte Holzbeschaffung

Das Engagement von LPR im Forst- und Holzbereich begann 2010 mit der PEFC-Zertifizierung des von LPR verwendeten Holzes. PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification) verlangt eine nachhaltige Bewirtschaftung der Waldflächen, um den wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Bedürfnissen jetzt und in Zukunft gerecht zu werden. Gaël Gonzalez, SHEQ Manager bei LPR, erklärt:

Wir waren die ersten in unserer Branche mit einer PEFC-Zertifizierung vom Wald bis zur Lieferung der Palette, einschließlich der verschiedenen Herstellungs- und Reparaturstufen. Da wir unser Wachstum weiter fortsetzen, kaufen wir jedes Jahr mehrere Millionen neue Paletten. Wir arbeiten daran, unsere Auswirkungen auf den Wald zu begrenzen und ihn zu schützen. Daher verwenden wir nur Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, aus verantwortungsvollen Quellen. Wir wissen auch, dass die Qualität unserer Paletten, die von der Herkunft der Rohstoffe abhängt, dadurch besser ist.

Heute stammen 100 % des für die Aktivitäten von LPR verwendeten Holzes aus PEFC-zertifizierten Parzellen oder verifizierten Quellen.

Zusätzlich zu diesen Verpflichtungen freut sich LPR, mit vielen Kunden ein ökologisch verantwortungsbewusstes Vorgehen zu teilen. Der Paletten-Pooling-Experte ergreift eine Reihe von Maßnahmen, um seinen Energiebedarf zu reduzieren. Die Bündelung von Transporten, die Reduzierung von Leerfahrten und der Einsatz multimodaler Transportlösungen sind zentrale Aspekte bei der Entwicklung der Geschäftstätigkeiten von LPR und unserer Kunden.

Über LPR - La Palette Rouge

LPR - La Palette Rouge ist eine Division der Euro Pool Group. Ein Anbieter von Mietpaletten, spezialisiert auf die Konsumgüterindustrie. LPR deckt derzeit alle westeuropäischen Länder ab und bietet seinen Kunden umfassende Logistiklösungen rund um das Thema Palettenpooling. www.lpr.eu

Über „Plantons pour l’avenir“

Plantons pour l'Avenir ist ein privater, unpolitischer und unabhängiger Fonds, der durch die Artikel 140 und 141 des Gesetzes Nr. 2008-776 vom 4. August 2008 und durch die Ausführungsverordnung Nr. 2009-158 vom 11. Februar 2009 geregelt wird. Die im September 2014 gegründete Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, im Rahmen ihres Gemeinwohlauftrags zum Schutz der natürlichen Umwelt beizutragen und die Wiederaufforstung in Frankreich mit Hilfe nachhaltiger Bewirtschaftungsmethoden einzuleiten. http://plantonspourlavenir.org/

Picture of Sylvie Briat

Sylvie Briat

SHEQ Coordinator

Meine Artikel